Management Screening

Nur wenn Sie Kompetenz, Stärken und Schwächen Ihrer Manager kennen, wissen Sie, ob Sie Ihre Ziele erreichen können oder ob Sie zunächst über personelle Veränderungen nachdenken müssen. Wir verfügen über langjährige Erfahrung in der Einschätzung von Management Teams.

Das Management Screening ist ein entscheidender Erfolgsfaktor bei der fundierten Vorbereitung von Personalentscheidungen, zum Beispiel im Zusammenhang mit

  • Nachfolge und Neubesetzung im Management
  • strategischer Neuausrichtung
  • Unternehmensübernahmen
  • Fusionen und Sanierungen oder Privatisierungen.

Mögliche Ausgangslage

Der neu ernannte CEO hat die Aufgabe, das Unternehmen weiter auf die zukünftigen Marktanforderungen auszurichten. Dabei will er auch vermehrt den Fokus auf die Stärkung der Managementkompetenz und damit auf die erhöhte Wahrnehmung der Verantwortlichkeiten innerhalb der Geschäftsleitung legen.

Zu diesem Zweck wird der Management Screening Prozess eingeleitet. Er ermöglicht der Geschäftsleitung, ihre Effektivität zu erhöhen, um so eine noch bessere Performance zu erzielen. Durch die im Verbesserungsprozess erworbene Einsicht gelingt es, die notwendigen Veränderungen gemeinsam zu entwickeln und mittels Aktionsplänen nachhaltig umzusetzen.

Zielsetzung

  • Klarheit schaffen betreffend Führungskultur
  • Stärken/Schwächen jedes Einzelnen besser kennen lernen
  • Etablieren einer Feedback Kultur innerhalb der Geschäftsleitung und im ganzen Unternehmen
  • Erzeugen einer Aufbruchstimmung mittels klaren Führungssignalen für die Organisation
  • Fördern einer optimalen Zusammenarbeit innerhalb des Management Teams
  • Schaffen einer gegenseitigen Vertrauenskultur

Nutzen

  • Die neuen Führungsverantwortlichen finden sich schneller zu einem effizienten Management Team
  • Homogeneres Agieren des Management Teams bei Mitarbeitern und Kunden
  • Betroffene zu Beteiligten machen und damit die Trägerschaft der Entwicklung verbreitern
  • Rasches Erarbeiten von konkreten Massnahmen ermöglicht schnelle Umsetzung
  • Optimale Zusammenarbeit innerhalb des Management Teams
  • Erzeugen einer Aufbruchstimmung
  • Vorbildrolle für Führungskreis und Mitarbeiter klar erkennbar machen

Vorgehensschritte und Leistungsumfang

Zurück zu Selektion